Skip to content

die Ursprünge

Hinter der Marke „Hanselohn“ steht die BPS EDV-Service GmbH als Unternehmen. Die BPS wurde ursprünglich für die Abrechnung von Seeleuten (Heuerabrechnung) und zur Erbringung von EDV-Dienstleistungen gegründet. Die Lohn- und Gehaltsabrechnung zählt jedoch bereits seit Gründung im Jahr 1983 zum Dienstleistungsportfolio. Aus der ursprünglichen Abrechnungstätigkeit für Reedereien und Schifffahrtsbetrieben entwickelte sich die umfassende Betätigung als Lohnbüro für Betriebe, die nicht mit der Schifffahrt verbunden sind. Dieser Geschäftszweig wird seit 2017 unter der Marke „Hanselohn“ fortgeführt. Die BPS ist noch heute als größte deutsche Heuerabrechnungsstelle im Schifffahrtsbereich tätig.

Hausinterne Softwareentwicklung zur Umsetzung besonderer Anforderungen

Eigenes Abrechnungssystem

Unser intern entwickeltes Abrechnungssystem ermöglicht uns besondere Anforderungen und Kundenwünsche umzusetzen.
Partnerschaftliche Geschäftsbeziehungen durch Kundennähe

Kundennähe

Hanselohn steht für besondere Kundennähe, die durch ein seit Jahren beständiges Team erreicht wird.
Expertise in der Lohnabrechnung seit 1983

Über 20 Jahre Expertise

Seit unserer Gründung in 1983 haben wir über viele Jahrzehnte eine besondere Expertise im Lohnbereich angeeignet.

Hochqualifiziertes Team

Unsere langjährigen Mitarbeiter sind ausgebildete Lohnbuchhalter und werden regelmäßig fortgebildet. Unsere Bildungspartner sind:

Die Handelskammer Hamburg ist ein Weiterbildungspartner
Die Haufe Akademie ist ein Weiterbildungspartner
Xpert Business ist ein Weiterbildungspartner
Die Steuerfachschule Dr. Endriss ist ein Weiterbildungspartner
Hanselohn hat maritime Wurzeln

Für die Heuerabrechnung, die als Königsdisziplin in der Entgeltabrechnung gilt, existierte ursprünglich kein brauchbares Abrechnungssystem. Die Besonderheiten in der Schifffahrt machten es erforderlich, ein eigenes Entgeltprogramm zu entwickeln, um die in Hochzeiten etwa 15.000 Seeleute monatlich abzurechnen. Zeitgleich musste über das System die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Landangestellten der Reedereien abgewickelt werden.

Die Vorteile, die der Unterhalt eines eigenen Systems mit sich bringt, wurden schnell auf die Lohnabrechnung übertragen. In den Anfängen der EDV konnten wir so diverse Kunden weiterhelfen, indem abrechnungsrelevante Informationen aus Fremdsystemen (Zeitwirtschaft, Stückmenge aus Produktion, etc.) automatisiert verarbeiten. Über die Jahre wurde die Abbildung von Tarifregelungen und Betriebsvereinbarungen sowie speziellen Berechnungen (Zeitkonten) in das System integriert.

Wir sind für Sie da

Sprechen Sie mit uns

Mo – Do  8:00 Uhr – 17:00 Uhr
Fr8:00 Uhr – 15:00 Uhr

Schreiben Sie uns

Jede Anfrage wird bearbeitet.

Besuchen Sie uns

  • Haferweg 46, 22769 Hamburg

Zu unseren Geschäftszeiten heißen wir Sie gerne vor Ort willkommen.

Seit vielen Jahren zufriedene Kunden

Durch die tiefe Verbindung zu den Unternehmen und eine andauernde Zufriedenheit mit unserer Dienstleistung kennzeichnen sich unsere Kundenbeziehungen insbesondere durch Langlebigkeit. Mit einer Vielzahl an Kunden unterhalten wir Geschäftsbeziehungen seit mehr als 25 Jahren!